Uelzen Open R: Weltstar trifft auf deutsche Top-Acts


Anfang Juni findet in Uelzen zum achten Mal das „Open R“ statt. In diesem Jahr haben die Veranstalter echte Knaller im Angebot: Vom Weltstart bis zum Newcomer ist alles vertreten.

Standen in den letzten Jahren vor allem deutsche Acts wie PEter Maffay, Die Ärzte oder Grönemeyer auf dem Plan des Uelzen Open Rso eröffnet Weltstar Elton John am ersten Tag das Festival unter freiem Himmel. Es ist zugleich die erste Station seiner Tour „Wonderful Crazy Night“ in Deutschland – und das einzige Konzert des Engländers im Norden. Ein Popstar, den man sonst u.a. in New York, Sydney oder auch Las Vegas bestaunen kann. Für Lady Di hat er gesungen, für „König der Löwen“ den Titelsong geschrieben, auf allen Kontinenten gespielt und sich über Jahrzehnte in die Herzen von Millionen Menschen gebrannt. Er und seine Band werden ca. 2,5 Stunden Welthits performen und die Zuschauer mit auf eine Zeitreise an die musikalische Weltspitze nehmen.

Gleich einen Tag später treffen deutsche Top Acts aufeinander: Neben Mark Forster werden auch Glasperlenspiel, Johannes Oerding, Namika und die Newcomer Lot auf der Bühne stehen. Damit steht Uelzen in nichts ähnlichen Festivals in Hannover oder Göttingen nach.

Uelzen erwartet eine gigantische Show auf einer technisch hochgerüsteten Weltbühne mit Videowalls und großartigem Lichtspektakel. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Der Beitrag Uelzen Open R: Weltstar trifft auf deutsche Top-Acts erschien zuerst auf InvasionLive – Konzerte, Fotos und mehr in Hannover..