Terry Christmas again!


Traditionell kommen Terry Hoax kurz vor Weihnachten ins Capitol, um in ihrem Wohnzimmer ihr ganz eigenes „Terry Christmas!“ zu feiern – Stage Dive inklusive.

Wie auch im letzten Jahr kehrten Terry Hoax kurz vor Weihnachten noch einmal in ihr Wohnzimmer im Capitol zurück, um mit ihren Fans zu feiern. Wer jemals ein Konzert von Terry Hoax gesehen hat, der weiß, dass es nicht unbedingt ein besinnlicher, sondern eher ein abgedrehter Abend wird. Gleich zu Beginn wurde dies auch klar, als Frontmann Olli Perau direkt ins Publikum ging und dort einen der ersten Songs performte (Foto oben).

Stets nah an den Fans dran: Terry Hoax mit Frontmann Olli Perau

 

Dies war nicht das letzte Mal, dass Terry Hoax auf Tuchfühlung mit den Fans gingen: Neben einem Stage Dive von Olli Perau konnte auch der musikalische Gast und Band-Mitglied bis 2011, Martin Wichary, dazu überredet werden, einmal von der Bühne aus ins Publikum zu springen. Unter anderem dafür ist Terry Hoax bekannt und beliebt. Honoriert wurde das Konzert mit kräftigem Applaus, für den sich die Band mit gleich zwei Zugaben bedankt hat. Sieh Dir jetzt alle Fotos zum Konzert bei uns an.