Silbermond: Tourauftakt in der TUI Arena


Silbermond starteten gestern Abend ihre Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz in der TUI Arena Hannover vor rund 7.500 Fans.

Kurz nach 21 Uhr ging das Hallenlicht in der TUI Arena Hannover aus – und auf der Bühne an. Die deutsche Erfolgsband Silbermond startete vor 7.500 Fans ihre Tour in Hannover. Die Band ist bekannt für ihre Pop-Songs, die im Radio rauf und runter gespielt werden. Sie verkauften bereits über fünf Millionen Platten und dürften vor allem für ihre Hits „Symphonie“, „Das Beste“ oder „Irgendwas bleibt“ bekannt sein. Doch auch ihre neuen Songs stürmen die Charts.

Die aktuelle „Leichtes Gepäck“-Tour stellt ganz klar die Fans, die Songs und die Band an sich in den Fokus. Auf aufwendige Spezialeffekte wurde verzichtet. Dennoch – oder gerade deshalb – entstanden gestern Abend in der Halle Momente, in denen sich Band und Publikum ganz nah waren. Gleich zu Beginn stand Frontfrau Stefanie Kloß überraschend mitten im Publikum und begann dort ihren ersten Song. Während des fortschreitenden Konzerts holte Silbermond eine Gruppe von Fans auf die Bühne, standen Trommler mitten in der Halle,  ließ sich „Stef“ von den Fans auf den Händen tragen oder überzeugten die vier Bautzener mit einem Akustik-Set, bei dem letztlich auf jegliche technische Unterstützung verzichtet wurde. Immer wieder gab es langen Applaus.

Die Tour führt Silbermond noch in insgesamt 22 Städte quer durch Deutschland: So stehen noch Hamburg, Kiel, Dortmund, Erfurt, Nürnberg, Wien, München, Stuttgart, Mannheim, Zürich, Frankfurt/Main, Berlin, Bremen, Schwerin, Köln, Bad Kissingen, Ravensburg, Magdeburg, Dresden, Bochum, Saarbrücken und Halle/Westfalen auf dem Tourneeplan.

Alle Fotos zur Tour von Silbermond findest Du hier:

Der Beitrag Silbermond: Tourauftakt in der TUI Arena erschien zuerst auf InvasionLive – Konzerte, Fotos und mehr in Hannover..