Haartolle & Pettycoat: The Baseballs live im Capitol


The Baseballs

Zurück in die Vergangenheit: The Baseballs bringen den Rock’n’Roll zurück ins Capitol. Eine große 50er Jahre Party mit Charme.

So hört man viele Songs selten: The Baseballs sind die wohl beste Coverband der 50er in der heutigen Zeit – inklusive Haartolle auf der Bühne und vielen Pettycoats im Publikum.

Die drei Jungs von The Baseballs und ihre grandiose Band brauchten keine Vorband. Es wäre unnötige Mühe auf verlorenem Posten. The Baseballs sind die Stars und das Bühnendesign in einem und luden am Mittwochabend zur 50er Party. Gemeinsam Rot, Blau oder Grün singen, einen Line-Dance vollziehen oder einfach nur mitsingen, tanzen und feiern. Das Publikum jeden Alters honorierte dies mit einer ausgelassenen Stimmung – es fehlte lediglich die Rock’n’Roll-Party im Anschluss.

Ob Daylight von den No Angels, Back for Good von Take That oder Backstreet’s Back von den Backstreet Boys, mit oder ohne Niko am Saxophon, The Baseballs muss man einmal live gesehen haben. Dann aber natürlich mit Jeansjacke, Pettycoat, Haartolle und kleinem schwarzen Kamm in der Gesäßtasche. Die Frisur muss schließlich stets sitzen. Ganz nah kam den Jungs an dem Abend Alina, die als Glücksfee am Songrad auserwählt wurde. Sie bescherte dem Publikum „Crazy in Love“ von Beyoncé.

Alle Fotos vom The Baseballs-Konzert in Hannover jetzt bei uns!

button_fotos

Der Beitrag Haartolle & Pettycoat: The Baseballs live im Capitol erschien zuerst auf InvasionLive – Konzerte, Fotos und mehr in Hannover und Göttingen..