Bombastisch: Udo Lindenberg in der TUI Arena


Udo Lindenberg

Udo Lindenberg legte gestern Abend beim ersten von zwei Konzerten in der ausverkauften TUI Arena in Hannover mit seinem Rock Liner an. So wie er in die Arena schwebte, flog er auch wieder hinfort. Dazwischen gab es ein ordentliches Rock-Konzert.

Vor gut einem Jahr war Udo Lindenberg noch zu Gast in der HDI Arena in Hannover. Nun füllt er gleich an zwei Abenden die TUI Arena. Das Konzert des Altmeister  vor rund 10.000 Gästen war energiegeladen, überraschend und lang: Insgesamt stand Udo Lindenberg über 2,5 Stunden auf der Bühne und perform,te mehr als 30 Songs. Dabei brachte er einige Überraschungsgäste mit. Neben Johannes Oerding sang er in Duetten auch mit Stefanie Heinzmann, Wirtz, Sebastian Krumbiegel von den Prinzen oder Josephin Busch, die die Hauptrolle im Hauptstadt-Musical „Hinterm Horizont“ spielt.

Wirtz, Josephin Busch, Sebastian Krumbiegel

Wirtz, Josephin Busch, Sebastian Krumbiegel und Stefanie Heinzmann waren an diesem Abend Gäste von Udo Lindenberg.

 

Die Show bietet allerhand für das Auge: Neben dem gut gelaunten Panik-Orchester und den Tänzern erhielten auch die Stage Kids große Sympathien des Publikums. Auch die Show-Effekte kamen nicht zu kurz. Gleich zu Beginn fuhr der Rock Liner auf die Bühne, Udo Lindenberg selbst schwebte vom hinteren Teil der Halle auf die Bühne und ein rieisges weißes Klavier wurde aufgestellt. Nebel- und CO2-Kanonen rundeten das Konzert mit einem Raketenstart inklusive Feuer, Konfetti und einem großen Knall ab.

Es war eine große Panik-Party mit Udo Lindenberg als Gastgeber, vielen Stars als Gäste und einem Publikum, das die HDI Arena verblassen ließ. Udo Lindenberg ist bei Hallen-Konzerten noch besser als Open-Air.

button_fotos

Der Beitrag Bombastisch: Udo Lindenberg in der TUI Arena erschien zuerst auf InvasionLive – Konzerte, Fotos und mehr in Hannover..