Ausrasten: Culcha Candela im Capitol


Zuletzt waren Culcha Candela im Jahr 2011 live in Hannover zu sehen. Damals auf dem Messegelände. Nach vier Jahren kamen sie zurück – diesmal ins Capitol am Schwarzen Bär.

Am Tag von Marty McFlys Ankunft in der Zukunft standen Culcha Candela vor rund 1.400 Fans im Capitol in Hannover auf der Bühne. Im Gepäck hatten sie insgesamt 23 Songs. Ein Durchatmen gab es bei diesem Konzert nicht, denn Culcha Candela sind für ihre Live-Auftritt bekannt. Sie wissen, was die MEnge hören will: Ob „Wayne“, „Berlin City Girl“, „Von allein“ oder „Monster“, Culcha Candela machen aus jedem einzelnen Song ein Fest.

Bei so einem Konzert dürfen natürlich auch keine altbewährten Inhalte wie der obligatorische Luftschlangen-Regen oder die Nähe zu Fans nicht fehlen. Letzteres wurde durch einen kleinen Tanzwettbewerb auf der Bühne zelebriert. Zum Abschluß gab es noch ein eindeutiges Statement gegen Rasssmus: Culcha Candela betraten mit Shirts die Bühne, auf denen eine klare Botschaft stand – „Bock auf Bunt“.

Alle Fotos zum Konzert findest du jetzt in der Fotogalerie.