Alles nur geklaut? Heino rockt!


Am Abend feierte Heino die Jubiläumstour im Capitol: 50 Jahre Heino – verspottet, belächelt, beschimpft – Kult! 700 Fans feierten den Schlagersänger.

Er hat es geschafft: Heino ist Kult! Mit einem bemerkenswerten Imagewandel schaffte es der Schlagersänger auch das jüngere Publikum anzusprechen. Am Abend strömten 700 junge wie alte Fans in das Capitol nach Hannover, um Heino im Heavy Metal Gewand zu hören und zu sehen. Selbstverständlich durfte dabei auch die typischen markanten Merkmale nicht fehlen: Die blonden Haaren, die schwarzer Sonnenbrille und kurzzeitig auch das rote Jacket.

Seit seinem Erfolg mit dem Album „Mit freundlichen Grüßen“ im Jahr 2013 covert Heino alles und jeden. Nun waren neben bekannten Gassenhauern auch seine eigenen Songs dran. Ein neuer Sound durchdrang den Raum, die Fans jubelten und feierten ihren Kult-Star. Zum Finale betrat der einst gelernte Konditor mit funkelndem Jacket die Bühne, die ein wenig an eine Mischung aus David Hasselhoff vor dem Brandenburger Tor und Stefan Raab beim Eurovision Song Contest erinnerte.

Alle Fotos jetzt in unserer Galerie.